Güllebecken

Um die vorgegebenen Umweltqualitätsziele beim Grundwasser zu erreichen, haben sich die Anforderungen an die Landwirtschaft speziell im Bereich der Nitratbelastungen stark erhöht.

Die Anforderungen an die Zeit und Kapazitätsmengen sowie die Systemanforderungen stellen die Landwirtschaft vor neue Aufgaben. Diese sind in der bundesweit einheitlichen Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) geregelt.

Ebenso die Trennung von Jauche, Gülle und Silagesickersäften von Gärresten komplizieren die Zwischenlagerung und Definition der Regellagerkapazität.

Die Firma G quadrat GmbH bietet im Bereich Jauche, Gülle und Silagesickersäfte eine Systemlösung mit einer DIBt-Zulassung. Bei den hohen Anforderungen in diesem Verarbeitungsbereich arbeiten nur zertifizierte Verleger mit der Systemlösung für uns.

 

Güllebecken

Güllebecken