Wasserbau

Zum Schutz des Hinterlandes gegen Hochwasser werden meist Deiche aus Erdbaustoffen gebaut. Um den Sickerwasseranfall zu vermindern werden Dichtungen in Deiche eingebaut. Dadurch verringert sich die Strömungsbelastung des hinter der Dichtung liegenden Deichkörpers und die Standsicherheit des Deiches wird erhöht. Um nicht den ganzen Deich aus gering durchlässigen Böden zu erstellen, können Oberflächendichtungen oder Innendichtungen angeordnet werden. In Abhängigkeit von den Untergrundverhältnissen und der Einbautiefe kommen als Innendichtung oft Spundwände zum Einsatz.

Gerne beraten wir Sie zu den Einsatzmöglichkeiten von DuoLock @, unseren Spundwände aus Kunststoff.